Schülervertretung – SV 2016/2017

Wir sind die SV 2016 / 2017

Allan Tolumbacioglu (10c), Lukas Gerber (9c), Lennard Heß (9a), Karla Szampera (8a), Max Jansen (8c)

Die Arbeit der Schülervertretung (SV) an der Geschwister-Scholl Realschule

Als Vertretung der Schülerschaft ist es unsere Aufgabe das schulische Zusammenleben an unserer Schule auch nach den Wünschen der Mitschülerinnen und Mitschüler anzupassen. Dabei handeln wir im Rahmen des Schulgesetzes und stellen somit ein zentrales Gremium der Mitbestimmung an unserer Schule dar. Im Folgenden möchten wir einen groben Überblick zu unserer Zusammensetzung und Arbeit geben.
Die Schülervertretung setzt sich aus Personen des Schülerrates zusammen, der jedes Jahr, durch die Klassensprecherwahlen, neu zusammengesetzt wird. Nachdem die Klassen- bzw. Kurssprecher/innen gewählt wurden, kommt es zu einer Schülerratssitzung, welche neben einem/r Schülersprecher/in auch das SV Beratungsteam wählt und andere Gremien zur Schulalltagsgestaltung bestimmt. Die Klassensprecher/innen stellen die Verbindung zwischen ihren Klassen und der Schülervertretung dar. Das SV Team und der/die Schulsprecher/in stellen eine Verbindung zur Schulleitung und den SV-Lehrerinnen Frau Hasenkamp und Frau Oldenburg her und sprechen über schulpolitische Probleme und Projekte. Alle beteiligten Schülerinnen und Schüler innerhalb dieses Kreislaufes stellen einen wichtigen Teil des schulischen Zusammenlebens dar.
Außerdem unterliegt der Schülerschaft 1/3 des Mitspracherechts in der Schulkonferenz, was uns neben der Eltern- und Lehrerschaft zu einer einflussreichen Mitbestimmungskraft an unserer Schule bringt. Die Schulkonferenz ist das Gremium der Schule, in dem Eltern, Schüler und Lehrer die wichtigsten schulischen Angelegenheiten besprechen und über Vorgehen abstimmen.
Allein aufgrund unserer Mitsprachekraft an der Gestaltung und Anpassung unseres schulischen Alltags ist die Schülervertretung und auch die sonstige ehrenamtliche Arbeit an unserer Schule von Schülerinnen und Schülern für Schülerinnen und Schüler unglaublich wichtig.
Neben dem schulpolitischen Engagement sind auch die Organisation von Projekten auf der Tagesordnung der SV. Regelmäßig trifft sich ein Teil der Schülervertretung zur Besprechung von aktuellen Themen.

Die Schülervertretung informiert
Alle wichtigen Informationen werden im Kasten neben dem Vertretungsplan ausgehängt. Alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher geben diese Informationen regelmäßig an ihre Klassen weiter und informieren über die Ergebnisse und Beschlüsse der Schülerratssitzungen.
Wer mehr über die Arbeit einer Schülervertretung und Rechte der Schülerschaft erfahren möchte, findet unten eine Linksammlung zum Thema.

Eure Schülervertretung erreicht ihr...
.... täglich in der Pause in der Aula.

Wichtige Informationen über die Rechte & Vertretungen von Schülerinnen und Schülern findet ihr hier:
Gewerkschaftsjugend des DGB
Politischer Arbeitskreis Schulen e.V.
SV-Reader des PAS und DGB-Jugend und der LSV NRW
Schulministerium NRW
Landesschülervertretung NRW
Aktueller SV-Erlass (Stand Juli 2011)
Bezirksschülervertretung Köln